Lebensenergie

Ein Geschenk vom Amazonas – Acaibeere von MonaVie

39 Gründe um Acai Saft von MonaVie künftig jeden Tag zu trinken!

Die Acai-Beere, ist der Hauptbestandteil im Fruchtsaft von MonaVie Acaibeerensaft. Sie ist bekannt dafür, dass sie einen wohltuenden Effekt auf die menschliche Gesundheit hat. Einige der wichtigsten Gründe, um täglich MonaVie – Original Acaibeerensaft zu trinken finden Sie hier im Folgenden aufgeführt.

Inhalt übersetzt aus dem Englischen: Quelle: monavieland.com
Achtung: dieser Artikel bietet keine medizinische Beratung jeglicher Art. Der Acaibeerensaft ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Bei ernsthaften Beschwerden ist immer ein Arzt aufzusuchen und der Rat eines Spezialisten einzuholen.
Die Inhalte in diesem Artikel dienen ausschließlich zur Information für Interessierte und stellen keinerlei Heilversprechen dar.

drink it – feel it – share it

 

 

 

 

 

 

 

Grund Nr. 1 Acai hilft Ihnen, besser zu schlafen

Weil Sie unter anderem Nährstoffe wie Vitamin B enthält ist die Acaibeere in der Lage Ihr Maß an Stress zu senken und ein Hilfsmittel in der Kommunikation zwischen Ihrem Gehirnzellen. Die Acaibeere ist dazu in der Lage, weil sie aufgrund Ihrer Inhaltsstoffe die Herstellung von Neurotransmittern unterstützt. Einige bekannte Neurotransmitter sind Serotonin und Dopamin.

Grund Nr. 2 Acai erhöht Ihren Energiehaushalt

Monavie wird von renommierten Athleten wie Venus Williams benutzt, weil die Acai-Beere eine Menge von Nährstoffen beinhaltet. Im speziellen eine Menge von Lipiden, welche verantwortlich sind für die Steigerung Ihres Energiehaushaltes. Aus diesem Grund kann Monavie Acaibeerensaft täglich getrunken werden, um Ihren Energiestoffwechsel zu verbessern und kann sogar vor Unternehmungen getrunken werden, für die Sie einen höheren Energiebedarf haben.

Grund Nr. 3 Acai reduziert hohes Cholesterin

Acai-Beere enthält eine Menge Essentielle Fettsäuren. Diese Säuren enthalten das so genannte gute Cholesterin (HDL-Cholesterin genannt). Gleichzeitig wird das schlechte Cholesterin (LDL-Cholesterin) reduziert. Diese beiden Reaktionen werden durch die EFAs (Essentiellen Fettsäuren) hervorgerufen und das führt wiederum zu einer viel besseren Blutzirkulation in Ihrem Körper. Wenn Sie Probleme mit Ihren Cholesterinspiegel haben, ist das regelmäßige Trinken von MonaVie Acaiberensaft ziemlich nützlich, um Ihren Cholesterinspiegel zu senken.

Grund Nr. 4 Acai hilft Ihnen Gewicht zu verlieren

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu reduzieren, dann ist Monavie Acaibeerensaft eine Goldgrube für Sie! Trinken Sie Monavie Acaibeerensaft, es wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, weil die Acai-Beere das Hungergefühl reduziert und Ihnen so dabei hilft Ihren Hunger besser zu kontrollieren und weniger zu essen. Das ist möglich, weil die Acai- Beere einen niedrigen glykämischen Index hat.

Grund Nr. 5 Acai hilft Ihnen Ihren Stress-Level zu senken

Jeden Tag MonaVie Acaibeerensaft zu tinken ist eine große Hilfe um Ihren Stress zu reduzieren. Dies ist vor allem, weil die Acai-Beere in der Lage ist, den Stress in Ihrem Körper auszugleichen und dann zu entspannen.

Grund Nr. 6 Acai unterstützt Ihre sexuelle Gesundheit

Die Acai-Beere ist bekannt für seine Antioxidantien und die Entzündungshemmenden Eigenschaften. Diese Eigenschaften helfen der durch Umweltfaktoren hervorgerufene Sterilität entgegenzuwirken, die bekanntlich ja mit freien Radikalen im Körper in Verbindung gebracht wird.

Grund Nr. 7 Acai erleichtert den Menstruationszyklus für die Frauen

Gute Nachrichten für Frauen! Besonders für Frauen, die jeden Monat große Schmerzen während Ihres Menstruationszyklus durchleben. Die Acai-Beere ist sehr reich an Calcium und das vermindert den unangenehmen Blutungsschmerz und die Krämpfe. Continue reading

EMV Energy Drink

EMV von MonaVie

 

 

 

 

 

 

 

 

EMV – der energy drink von MonaVie

Geben Sie Ihrem Körper und Geist neue Kraft mit MonaVie EMV®. Dieses köstliche, belebende Getränk aus Fruchtsaft, Grüntee-Extrakt und Palatinose® (Isomaltulose) versorgt Sie über längere Zeit mit stetiger Energiezufuhr.

• Länger andauernde Energie
• Steigert die Leistungsfähigkeit
• Erhöht die Aufmerksamkeit
• Stärkt das Durchhaltevermögen

NICHTS IST ZU VIEL MIT MONAVIE EMV

Die hochentwickelte Rezeptur von MonaVie EMV enthält das Kohlenhydrat Palatinose® (Isomaltulose), ein natürlicher Energielieferant, der aus Honig, Zuckerrohr und Rübenzucker gewonnen wird. Palatinose® (Isomaltulose) baut sich langsamer ab als Saccharose und Maltose und stellt dadurch Ihrem Körper nachweisbar über einen längeren Zeitraum eine stetige Energiezufuhr zur Verfügung.

EIN ERSTKLASSIGER FRUCHTMIX

MonaVie EMV ist eine anregende Komposition aus der Super-Frucht Açai sowie weiteren antioxidativen Früchten und enthält 80% Fruchtsaft, B-Vitamine und Palatinose® (Isomaltulose). Diese exklusive Zusammensetzung zeichnet sich durch die energiespendenden, von der Natur gegebenen Nährstoffe und den köstlich-erfrischenden Geschmack aus.

VORTEILE VON MONAVIE EMV

Sorgt für länger andauernde Energie.
Enthält bekömmliche, natürliche Energiespender aus Acai, Apfel, Traube, Birne, Acerola, Camu Camu, Cupuaçu, Grünem Tee, Guarana und Yerba Mate zur Steigerung von Aktivität, Leistung, Aufmerksamkeit und Ausdauer.
Aus 80% Fruchtsaft mit köstlich-erfrischendem Geschmack.
Enthält keine künstlichen Aromen, Farbstoffe, Süßungsmittel oder Konservierungsstoffe.

Bei Interesse einfach oben auf das Bild klicken und online bestellen!

Quelle: www.emv-energydrink.blogspot.de

Die Kraft der Gedanken

Geben Sie Ihren Gedanken eine positive Grundlage und verbessern Sie so Ihre Lebensenergie…

Jeder Gedanke entspringt Zellen in unserem Gehirn, die wir ausreichend mit Zellenergie versorgen sollten.

Wenn Sie mehr Informationen über Lebensenergie haben wollen klicken Sie “jetzt” hier.

Faszination-Zellenergie und ich.

Mein Name ist Claudia Förderer, ich wurde 1962 in Rastatt geboren und habe 1981 in Gaggenau mein Abitur gemacht.

Danach habe ich mich zu einer Ausbildung zur Medizinisch-technischen-Laborassistentin (1982-1984) entschieden. Wie sagte damals mein Bruder so schön? Kranke Menschen wird es immer geben und deshalb ist das ein krisensicherer Job.  Technisches Verständnis und Interesse für die Medizin haben mich auf diesem Weg unterstützt. Bis auf einen kurzen Abstecher in die Forschung (ca. 1 Jahr am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg) war und bin ich in einem Krankenhaus im Labor tätig, was heutzutage schon eine Seltenheit ist, denn die Sparmaßnahmen im Gesundheitswesen sind schon enorm!

Anfang des Jahres 2001 hat es mich dann aus heiterem Himmel erwischt…..Diagnose: Multiple Sklerose. Continue reading